OnLive Produzent Tom Dubois - Sagt Ende der Konsolen voraus

Leserbeitrag
12

Tom Dubois, OnLives ausführender Produzent, gab nun gegenüber gamesindustry.biz bekannt, dass er glaubt, dass Cloud Gaming die Konsolenplattformen verdrängen wird:

”Es war lange her, dass die großen Konsolen ausgeliefert wurden. Jetzt polieren sie alles Mögliche auf, mit Kinect und Move und so weiter. Aber was machen sie als nächstes?” “Wir bekommen eine neue Box, aber brauchen wir danach überhaupt noch Boxen? Die Bandbreite in den Haushalten wird da sein, und die Kosten für Computer sinken…”, so Dubois.

Darüber hinaus glaubt er, dass in der Zukunft viele Spiele nicht für Konsolen oder PCs, sondern für Cloud-Gaming-Services entwickelt werden. Diese Spiele laufen dann auf den Servern der Anwender, während dem Spieler die jeweiligen Bilder abhängig von den Spielaktionen nur über Streaming Video zugespielt werden.

”Gamedesigner wurden von Plattformen und deren Hardware beschränkt; und wenn man an ein Spiel denkt, das für Cloud Gaming entwickelt wurde, ist das eine ganz andere Übung. Man kann ein Spiel für multiple Server schaffen, mit tonnenweise Speicher, es könnte ein Multiplayerspiel für 500 Leute sein…Die Beschränkungen werden aufgehoben”, so Tom Dubois abschließend.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz