Kinect 2 - Komplex genug Lippen zu lesen

Jonas Wekenborg
10

Laut Angaben von Eurogamer soll die Kinect 2 so leistungsfähig sein, dass sie sogar Lippen lesen kann und merken soll, wenn der Spieler verärgert ist.

Kinect 2 - Komplex genug Lippen zu lesen

Die Quelle, angeblich eine an der Entwicklung beteiligte Person, sagt, dass das neue Gerät mit der zukünftigen Xbox-Konsole mitgeliefert werden soll und neben verbesserter Bewegungssteuerung auch Spracherkennung unterstützen wird.

Angeblich soll die neue Bewegungssteuerung “Lippenlesen, erkennen, wenn der Spieler sauer ist und in welche Richtung der Spieler schaut. Kinect 2 bestimmt aus Tonlage und Lautstärke der Stimme gemeinsam mit speziellen Gesichtsmerkmalen unterschiedliche Gemütszustände.”

Bereits im vergangenen Jahr tauchten vermehrt die Aussagen auf, dass die aktuellen Kinect-Technologie durch die Nutzung von USB ausgebremst werde. Die Kinect liefert derzeit lediglich 30 Frames pro Sekunde und ist auf eine Auflösung von 320×240 Pixeln beschränkt.

Die Kinect 2 soll daher mit der nächsten Xbox-Generation gleich mit höherer Auflösung und höherem Datentransfer aufwarten.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz