Kinect - Es ist offiziell: PC-SDK im Anmarsch

Steven Drewers
Kinect - Es ist offiziell: PC-SDK im Anmarsch

Was man mit Microsofts Bewegungssteuerung Kinect alles anstellen kann, haben wir in der letzten zeit zur Genüge gesehen. Bisher basierten alle diese Tricksereien aber auf einem Open Source-Treiber für den PC. Microsoft zieht nun endlich nach und bringt schon bald ein offizielles SDK.

Nachdem kürzlich von Microsoft schon bestätigt wurde, dass man eine offizielle PC-Unterstützung für Kinect erst “zur richtigen Zeit” bringt, war eigentlich schon klar, dass etwas im Busch ist. Daher war es nur eine Frage der Zeit, wann Microsoft endlich die Katze aus dem Sack lässt.

“Es ist uns sehr wichtig, die Community zu unterstützen und ihre Kreativität auf dem Gebiet der natürlichen Benutzer-Interfaces zu fördern. Wir hoffen daher, dass das SDK die Kreativität in einem dynamischen Ökosystem voller Enthusiasten, weiter entfacht. Wir sind sehr aufgeregt, was diese Ankündigung angeht. Sie demonstriert nicht nur unser Investment in diesen wichtigen Technologie-Trend, sondern stellt auch sicher, dass die Leute die Werkzeuge haben, die sie brauchen um die Interaktion zwischen Menschen und Technik zu revolutionieren.”, so Microsoft.

Für das Kinect Source Devoloper Kit steht bisher noch kein genauer Release-Termin fest. Aus diesem Grund müssen wir uns bis zur Ankündigung mit dem angegebenen Zeitraum “Frühling” zufrieden geben.

Quelle: gamespot

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz