Nintendo 3DS - Chinese stiehlt Prototyp

Leserbeitrag
1

Oft tauchen im Internet Bilder von Geräten auf, die noch nicht erschienen sind. So auch beim bald kommenden 3DS von Nintendo. Ein Chinese, der direkt an der Herstellung des Geräts beteiligt war, stahl einen Prototypen aus der Fabrik.

Der offensichtliche Nintendo-Fanboy veröffentlichte natürlich direkt massenweise Bilder von seinem erworbenen Gerät. Was dabei auffällt ist, dass der Analog Stick die Farbe weiß hat und dass die START- und SELECT-Tasten im Rahmen des unteren Bildschirms eingelassen sind.

Jedoch gibt es keinerlei Bestätigung, dass dies der endgültige Entwurf des 3DS ist. Das finale Aussehen wird Nintendo am 19. Januar auf einer Pressekonferzenz enthüllen.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz