Nintendo 3DS - e-Shop wird wegen qualitativen Mängeln nachgereicht

Leserbeitrag

In ein paar Tagen erscheint der Nintendo 3DS auch in Deutschland und nun wurde bekannt gegeben, warum der e-Shop noch nicht von Anfang an dabei ist. Der e-Shop wird benötigt, um Spiele Online zu erwerben.

Der e-Shop des Nintendo 3DS soll deutlich besser werden, als die der Wii und des DS, da die Bedienung dieser nicht immer schnell und einfach voran ging.So soll der e-Shop des 3DS einfacher funktionieren und schneller von der Hand gehen. Informationen zu Spielen sollen sich an einem Ort befinden, damit der Benutzer nicht lange durch verschiedene Menüs suchen muss. Um die Bereitschaft des e-Shops sicher zu stellen, will sich Nintendo noch etwas Zeit nehmen. So sagte der Produzent des 3DS Hideki Konno ”Wir wollen definitiv sicherstellen, dass er bereit ist, bevor wir ihn herausbringen”. Außerdem erklärte er, dass die Vorbereitungen dafür nicht einfach seien.

Der Nintendo 3DS erscheint am 25. März in Deutschland, einen ausführlichen Test der Giga-Redaktion gibt’s hier.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz