Nintendo 3DS - Infos zum Onlinedienst aufgetaucht

Leserbeitrag
5

Auf der E3 Microsite von Nintendo wurde ein Video-Interview mit EA Director Ryan Strandling veröffentlicht.

Dem Gespräch nach zu Urteilen, ist die Warscheinlichkeit sehr hoch, dass der neue Nintendo Handheld einen umfangreichen Onlinedienst bekommt. So soll Voicechat, eine Freundesliste und Achievements in die neue Online-Plattform gesteckt werden.

Strandling meint: ”Spiele zu Spielen, das heißt Spiele mit meinen Freunden zu spielen und ich möchte wissen welche Spiele meine Freunde gerade online spielen. Und dies hier wird mir die Möglichkeit geben dies zu tun, es wird mich zudem über Sportergebnisse informieren, denn ich bin interessiert an Sport.

Das lässt natürlich hoffen, den Nintendo’s Wi-Fi Connection hinkt der Konkurenz von Microsoft und Sony nach. Dies wäre endlich die Weiterentwicklung, die schon seit einiger Zeit fällig wäre.

Wer das gesammte Interview ansehen will, sollte die letzte Quelle besuchen.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz