Nintendo 3DS - Sollte ursprünglich noch 2010 erscheinen

Leserbeitrag
2

Noch vor der Bekanntgabe des Releasetermins vom Nintendo 3DS gab es jede Menge Gerüchte, die besagten, dass das Gerät noch in diesem Jahr erscheinen soll. Wie nun Nintendo bekannt gegeben hat, war es eigentlich geplant, den Handheld noch in diesem Jahr in den Handel zu bringen.

Der Grund für den Release im Jahr 2011 hierfür ist, dass der Nintendo 3DS weitaus besser an kam, als Nintendo es sich jemals hätte träumen lassen und es sei schwierig, genügend Exemplare zu produzieren, wenn Nintendo ihren Handheld noch dieses Jahr veröffentlichen würden.

”Als wir die Finanzplanung für dieses Fiskaljahr machten, hielten wir es für erstrebenswert, den Nintendo 3DS gegen Ende des Jahres zu veröffentlichen”, so Nintendo-Präsident Iwata.

Doch erst vor Kurzem wurde der Release für den März 2011 (Europa) bzw. 26. Februar 2011 (Japan) vorgesehen.

”Die Entwicklung schreitet gut voran und wir bewegen uns auf das Stadium zu, wo die Massenproduktion beginnen kann. Mittlerweile realisierten wir jedoch, dass es schwierig wäre, genügend Exemplare zu produzieren, wenn wir ihn noch dieses Jahr veröffentlichen würden. Auch im Sinne der Fertigstellung glauben wir, dass den zufriedenstellendsten Qualitätsstandard erfüllt, wenn wir ihn zu den angekündigten Daten veröffentlichen”, so Iwata weiter.

 

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz