Pokémon Grau - Domain in Amerika gesichert

Leserbeitrag
17

Bislang hieß es, dass der japanische Spieleentwickler GAME FREAK inc. keine Zusatzedition zu den im März in Deutschland erschienenen Spielen Pokémon Schwarz und Weiß veröffentlichen möchte und auch keine in Planung sei. Nun ließ sich das Unternehmen Melbourne IT Digital Brand Services, welches in den Vereinigten Staaten eine Zusammenarbeit mit Nintendo of America führt, die Rechte an der Website pokemongray.com sichern, wobei pokemonblackwhite.com vor einiger Zeit nach Anordnung von Nintendo ebenfalls von dieser Firma gesichert wurde.

Damit ist es nun doch möglich, dass GAME FREAK eine Zusatzedition mit dem Namen Pokémon Grau produzieren könnte. Hierbei wäre denkbar, dass diese Edition exklusiv für den Nintendo 3DS erscheinen wird, da dieser bislang ohne ein Spiel aus der Hauptreihe auskommen muss. Eine Interaktion zwischen dem Pokédex 3D, den Spieler kostenlos im Nintendo eShop erwerben können, und Pokémon Grau wäre ebenfalls möglich. Dadurch könnten die Pokémon auch im realen Leben abgebildet werden, was mit der Augmented Reality-Funktion der Anwendung geschehen würde.

Ein offizielles Statement seitens Nintendo steht bislang noch aus. Eine Ankündigung wäre aber auf der am Freitag stattfindenden 3DS-Pressekonferenz möglich.

Weitere Themen: Domain

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz