3DS - Black Screen of Death

Jan

Apple hat den Spinning Rainbow, Xbox den Red Ring und Nintendos 3DS kommt jetzt besonders düst mit dem Black Screen of Death an. Quer durchs Internet berichten Medien und deren User von Fehlermeldungen, die euch zum Neustart des Geräts zwingen.

3DS - Black Screen of Death

GoNintendo schreibt, dass der Fehler während jedes Spiels und jeder Anwendung auftreten kann, bisher fehlt aber noch eine Statistik, die diese Aussage belegt. Tatsächlich gemeldet wurde der Fehler bisher bei Super Monkey Ball 3D, Street Fighter IV 3D, Pilotwings Ressort, Tom Clancy’s Ghost Recon: Shadow Wars , Lego Star Wars III: The Clone Wars und einigen 3DS-Anwendungen.

Manche Spieler konnten das Problem lösen, indem sie die SD-Karte im FAT-32-Format formatierten, andere mussten dagegen den 3DS einfach nur aus- und wieder anschalten. Fehlt nur noch, dass vor jedem Start in den Slot gepustet wird.

Es wird aber auch von Kunden berichtet, die ihr Gerät deswegen zurückgegeben oder umgetauscht haben, da sie den Black Screen of Death nicht alleine besiegen konnten.

Habt ihr diesen Fehler auch schon gehabt? Und wie soll der Black Screen of Death abgekürzt werden – BSoD gehört ja bereits Windows’ Blue Screen. Tauscht euch darüber mit uns im neuen Nintendo-3DS-Forum aus.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz