Dead or Alive Dimensions - Kasumi, Ayane und Co ab Mai auf dem 3DS

Jan

Team Ninja ist berühmt, berüchtigt und beliebt für seine Freundschaft zu gigantischen und dabei höchst agilen Brüsten. Für Dead or Alive Dimensions darf die Firma ihre Spezialität nun sogar in echtem 3D präsentieren. Ab Mai wird auch in Europa wieder gekämpft.

Dead or Alive Dimensions - Kasumi, Ayane und Co ab Mai auf dem 3DS

Schon morgen erscheint hierzulande der 3DS, aber auf Dead or Alive Dimensions müsst ihr noch warten. Immerhin wisst ihr jetzt ungefähr wie lang noch: Schon im Mai will Team Ninja euch wieder gegeneinander antreten lassen – genauer als dieses Zeitfenster ist das Datum bisher aber leider nicht. Dabei beschränken sich die Neuerungen aber nicht nur auf die 3D-Optik und das Nintendo-Debüt der Marke Dead or Alive.

Während ihr in Street Fighter IV “nur” vier Buttons auf dem Touch-Screen habt, die ihr mit jeweils einer Aktion belegen könnt, lässt Dead or Alive Dimensions euch jede Aktion per Berührung abrufen. So werden auch die kompliziertesten Kombos für Anfänger möglich, indem diese sie einfach mit dem Stylus anwählen.

Außerdem neu ist der Tag-Modus bei dem ihr in Zweier-Teams gegeneinander antretet. Und natürlich wird auch StreetPass genutzt. Begegnet ihr einem anderen Dead or Alive-Fan tauscht ihr Avatare und könnt euch so mehr oder minder gegenseitig auf die Mütze geben.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz