John Carmack - Nintendo 3DS und Sony NGP sind Letzte ihrer Art

Steven Drewers

John Carmack, der Gaming-Guru aus dem Hause id Software läutet das Ende der Handheld-Ära ein. Werden Nintendo 3DS und Sony NGP die letzten ihrer Gattung sein?

Wenn Carmack Recht behält, dann sind sie das wirklich. Grund dafür ist das vermehrte Aufkommen von Smartphones und Tablets, die in Sachen Gaming immer stärker werden.

“Es wird sich herausstellen, dass Smartphones zu 80% so gut in Gaming sind, wie spezielle Gaming-Plattformen”, so Carmack. “Menschen werden ihre Smartphones mit sich herum tragen, und wenn es zu 80% ein Gaming-Gerät ist, wie viele Menschen auf dem Spiele-Markt werden damit zufrieden sein? Eine der Sachen, die wir gesehen haben, ist die Art der Spiele, die die Leute auf ihrem Smartphones spielen. Und im Moment geht der Trend hin zu Caual-Games.”

Das klingt natürlich plausibel, doch was ist mit den Leuten, die immer noch Unsummen für kleine Plastik-Module ausgeben? Carmackt fügt hinzu, dass genau diese Leute auch diejenigen sind, die sich davor scheuen einen noch so preisgünstigen Download-Titel zu erwerben. Bleibt abzuwarten wie gut sich Nintendo 3DS und Sony NGP schlagen, und ob Carmack mit seiner Prognose Recht behält.

Quelle: vg247

Weitere Themen: Sony Playstation Vita , Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz