Nintendo 3DS - 400.000 Verkäufe am ersten Wochenende

Tino Neumann

Es hätte für Nintendo gar nicht besser laufen können, als am Wochenende die ersten 3DS in Japan über die Ladentheken wanderten. So wurde die Erstlieferung mit 400.000 Einheiten bereits bis zum Sonntag weggekauft.

Nach kurzen Engpässen soll das neue Handheld aber schon am Sonntag wieder erhältlich gewesen sein.

Nintendos Pläne besagen, dass bis Ende März 1,5 Millionen Japaner Besitzer eines 3DS sein sollten. Global sollen im selben Zeitraum vier Millionen Handhelds an den Handel geliefert worden sein.

Wer mehr Infos zum 3DS sucht, sollte sich unser Special-Feature zur „Nintendo 3DS Experience Night Berlin“ anschauen. Wir konnten auf dem Event einige 3DS-Spiele vor Release testen und einen ersten Eindruck vom neuen Handheld gewinnen.

Quelle: Andriasang

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz