Nintendo 3DS - Erstes Firmware-Update geplant

Stefan Seibert

Da kann der Nintendo 3DS gerade mal ein paar Tage vorbestellt werden, schon ist das erste Firmware-Update geplant. Der Grund: Nintendo bewarb seinen 3DS mit einigen Features, die teils noch mitten in der Entwicklung stecken, bis zum Release am 25. März und darüber hinaus.

Zu diesen Features gehört unter anderem Nintendos eShop, ein Onlineshop, in dem man Spiele, Videos und Demos downloaden kann. Hört sich cool an, wird aber eben erst im Mai mitsamt des Firmware-Updates nachgeliefert. Ebenso ein eigener Internetbrowser und die Möglichkeit, DSiWare-Spiele auf den 3DS zu übertragen.

All das war bereits für die Verkaufsversion angedacht, wird jetzt aber nicht mehr rechtzeitig fertig. Aber besser so, als dass Nintendo nichts davon verrät und den 3DS mit einer völlig verbuggten ersten Firmware veröffentlicht.

Weitere Themen: firmware, Update, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz