Nintendo 3DS - Gebrauchtverkäufe in Japan steigen enorm

Maurice Urban

Ab dem 12.August wird der Preis des Nintendo 3DS deutlich gesenkt, doch zumindest in Japan kann man den Handheld bereits jetzt billiger bekommen. Sofern man sich auch mit einem gebrauchten Gerät zufrieden gibt.

Nintendo 3DS - Gebrauchtverkäufe in Japan steigen enorm

In Japan haben sich die Gebrauchtverkäufe des 3DS seit der Ankündigung der Preissenkung verdoppelt, die normalen Verkäufe laufen allerdings schleppend. Besonders interessant wird der Kauf eines gebrauchten Gerätes durch das Ambassador Programm, welches 10 NES und 10 Gameboy Spiele kostenlos bereitstellt. Dafür muss man allerdings bis zum 12.August den Nintendo e-Shop besuchen.

Auch der sehr niedrige Preis dürfte die Verkäufe angekurbelt haben. Der japanische Händler Book Off bietet derzeit einen gebrauchten 3DS für nur 14.000 Yen (ca. 179$) an, also knapp unter den 15.000 Yen, die für einen normalen 3DS ab dem 12.August verlangt werden.

In der Woche vom 25-31 Juli wurden lediglich 16.415 neue Handhelds verkauft, 85% der Verkäufe geschahen dabei sogar vor der Ankündigung der Preissenkung.

Keine News mehr verpassen? Follow the G auf Twitter!

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz