Nintendo 3DS: Knackt 10 Millionen Marke in Japan

Maurice Urban

Zumindest bei den Handhelds muss sich Nintendo keine großen Sorgen machen. In Japan erreichte der Nintendo 3DS jetzt einen neuen Meilenstein.

Nintendo 3DS: Knackt 10 Millionen Marke in Japan

Über 10 Millionen Mal wurde der Handheld laut Enterbrain in seinem Heimatland mittlerweile verkauft, den schwachen Launch scheint man also endgültig verkraftet zu haben. Großen Anteil daran hatte Animal Crossing: New Leaf: Seit Release des Spiels sind die 3DS-Verkäufe deutlich in die Höhe gestiegen.

98 Wochen brauchte man für das Erreichen der 10 Millionen Marke – ein durchaus beachtlicher Erfolg. Die Anmerkung in der Grafik unten markiert übrigens den erwähnten Release von “Animal Crossing New Leaf”. Demnächst gibt es mit Pokémon X & Y einen weiteren System-Seller.

Via: Neogaf, NintendoLife

Hat dir "Nintendo 3DS: Knackt 10 Millionen Marke in Japan" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES