Zelda: Majora's Mask - Zelda-Entwickler halten Remake für möglich

Jonas Wekenborg
9

Eiji Aonuma, der seit Anbeginn der Legends of Zelda-Serie zugegen war, ist sich sicher, die Erwartungen der Fans weiter zu verfolgen und "Majora’s Mask" ein Remake zu verpassen.

Zelda: Majora's Mask - Zelda-Entwickler halten Remake für möglich

Nach 13 Jahren war es dem Studio möglich, auf die Wünsche der Fans zu hören, die “Ocarina of Time” wieder aufleben sehen wollten. Aus diesem Feedback schöpft man nun neue Kraft und versucht sich gleich am nächsten Klassiker der Nintendo 64.

“Ich denke, wenn wir einen ähnlichen Output an Emotion und Vorfreude von den Fans für ein Remake von Majora’s Mask erhalten sollten, dann wäre es ein Leichtes für uns,” so Aonuma in einem Interview.

Dabei wird es sich zu hoher Wahrscheinlichkeit um ein Spiel für die neuen Handheld-Konsolen von Nintendo handeln. Anbieten würde es sich allemal, da “The Legend of Zelda: Majora’s Mask” mit ihrer Zeitmechanik den Nintendo 3DS wunderbar nutzen würde.

Seit letzter Woche einige News verpasst? Wir holen alles nach auf Twitter.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz