Broken Sword: Director's Cut - Remake offiziell bestätigt

Leserbeitrag

(Björn) Vor einiger Zeit mache, aufgrund eines Eintrags in der USK-Datenbank, das Gerücht die Runde, UbiSoft arbeite an einem Remake der beliebten “Baphomets Fluch”-Reihe, auch bekannt als “Broken Sword”, für Nintendos Wii und DS. Dies wurde nun endlich offiziell von UbiSoft bestätigt.

Demnach werde “Broken Sword: The Director’s Cut”,das auf dem ersten Teil der Serie basiert, bereits im März nächsten Jahres erscheinen und mit neuen Locations, Rätseln und einer erweiterte Storyline, sowohl alten Fans der Serie, als auch Neueinsteigern, spannende Unterhaltung bieten. Die Grafik wird dabei im Originalstil von damals gehalten, jedoch um ein paar neue Animationen erweitert. Außerdem soll die Steuerung extra an die Möglichkeiten von Wii und DS angepasst werden.

Wenn ihr Fans von kniffliger Advenure-Kost seid, solltet ihr euch dieses Remake nicht entgehen lassen, denn “Baphomets Fluch” gilt noch heute, als einer der besten Vertreter seines Genres.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz