DS-E-Books - Nintendo bringt E-Books auf den DS

Leserbeitrag

Nintendo hat eine Software entwickelt, mit der man auf dem DS E-Books betrachten kann. Zum Start gibt es 100 verschiedene E-Books, darunter Literaturklassiker wie Charles Dickens und Jules Verne. Zunächst kommt das ganze allerdings nur in Großbritannien! Außerdem kooperiert Nintendo mit dem Verlag Harper Collins, und daher wurden auch weltbekannte Titel wie ”Gullivers Reisen” oder ”Stolz und Vorurteil” für den speziellen E-Book Reader für den DS aufbereitet.
Man wird außerdem die Möglichkeit haben mit Hilfe des Stylus umzublättern. Des weiteren wird man Lesezeichen anlegen können, sowie Inhaltsangaben lesen und die Schriftgröße verändern können.
Ein weiteres nettes Gimmick ist die Tatsache, dass man seine aktuelle Stimmungslage eingeben kann und die Software daraus ein passendes Buch vorschlägt.
Umgerechnet soll die E-Book Sammlung 23 Euro kosten, wobei aber noch unklar ist, ob das Ganze bei uns überhaupt auf den Markt kommt!

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz