Dynamische Duos

Leserbeitrag
67

(Cristina/Gregor) Das dynamischste Duo in unserem Hause sind bekanntlich Gregor und Vio. Doch für eine solche Zweierkonstellation gibt es zahlreiche Vorbilder.

Dynamische Duos

Die Liste ist fast unendlich lang. Fix und Foxi, Starsky und Hutch, Simon and Simon, Pat und Patachon, Mickey und Minnie, Dick und Doof und, und, und. Das Besondere an Duos: Sie ergänzen sich besonders gut. Zwar muss man fast täglich die Macken des anderen ertragen, jedoch profitiert man auch von den Fähigkeiten des Partners, die man selbst vielleicht nicht besitzt. Und gerade diese Gegensätzlichkeiten sind es, die die Stärke dynamischer Duos ausmachen.

Hierfür sind Asterix und Obelix ein hervorragendes Beispiel. Obelix, als kleiner Junge in einen Topf voll Zaubertrank gefallen, ist äußerst stark, aber dafür nicht besonders helle. Asterix dagegen, eher klein und schmächtig, ist für die Geistesblitze in heiklen Situationen und strategische Planung bei Angriffen zuständig. Dafür kann er auch kräftig zuschlagen, wenn er eine Kelle des begehrten Tranks vom Dorfdruiden Miraculix genommen hat. Jedenfalls hat es dieser besondere Mix geschafft sich durch etliche Geschichten gegen Caesar und seine fiesen Römer durchzusetzen.

Was würde sich bei so viel geballter Doppelpower besser als Spiel für die heutige Sendung anbieten als “Asterix & Obelix XXL 2 Mission Wifix” für den Nintendo DS?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz