Gaumenfreuden bei PLAY

Leserbeitrag
144

(Frederic) Hmmm… Schmackofatz! Heute wird der Kochlöffel geschwungen! Uns knurrt der Magen und deswegen ist es an Gregor und Vio die Redaktion zu bekochen! Ist doch nett von den Beiden, oder?

Gaumenfreuden bei PLAY

Wisst Ihr eigentlich wie fies es ist einen Artikel über das leibliche Wohl zu schreiben, wenn man den ganzen Tag noch nichts gegessen hat, und einem schon das Wasser im Mund zusammenläuft wenn man nur an Essen denkt? Ich durchleide Qualen. Aber das nur nebenbei.

Was wäre der typisch deutsche Durchschnittsbürger ohne seine regelmäßige Portion Pommes Schranke an der nächsten Ecke? Nun gut, vielleicht ein Mensch der sich gesünder ernährt, aber man muss der guten alten Currywurst ja auch einen gewissen kulturellen Wert zusprechen.

Die erste Currywurst wurde am 4. September 1949 in Berlin verkauft. Herta Heuwer hieß die Schöpferin dieses Meisterwerks, die sich damals vielleicht noch nicht darüber im Klaren war, dass sie Deutschland in eine neue Fast Food Generation katapultierte. Da die Frau Heuwer damals natürlich clever war meldete sie ihre Kreation vorausschauend direkt beim Patentamt an. Man kann also davon ausgehen, dass die Dame mit ihrer Altersvorsorge keine Probleme hat. Warum hat unsereins nicht solch fantastische Ideen?

Da die Currywurst ja bekanntlich allseits beliebt ist gibt es die Köstlichkeit in den verschiedensten Variationen. Ganz extravagant: In einem Restaurant in Düsseldorf kann man die Premium-Version der Wurst genießen: Mit essbarem Blattgold steigt das Essen aus der Bude von nebenan doch auf ein ganz anderes Niveau – und wird somit vielleicht auch für die High Society zum salonfähigen Snack.

Bei uns in der Redaktion geht die Meinung über ein richtig gutes Essen auseinander. Gregor mag es gern fleischig, da muss ein richtig schönes, saftiges Steak auf den Teller. Ich glaube, er kann dann auch direkt auf die Beilagen verzichten. Vio mag es gern exotisch und stürzt sich auf fernöstliche Köstlichkeiten, vorzugsweise aus Indonesien. Die Cristina hat Burger gewählt. Aber natürlich nicht die matschigen, pampigen von diversen Fast Food – Ketten, sondern selbstgemachte, gesunde Burger mit dem gewissen Frischekick! Klingt doch gut! Ich stehe im Moment total auf Pizza jedlicher Art. Vor allem die Hawaii-Variante gehört zu meinen Favoriten.

So, Ihr habt jetzt wahrscheinlich jetzt auch Hunger. Also nutzt die Gunst der Stunde! Stellt Euch in die Küche, backt einen leckeren Kuchen, und dann ab die Post damit in unsere Redaktion! Wir bedanken uns schon mal im Voraus.

Passend zum Thema wird heute in der Sendung der DS in die virtuelle Kochplatte verwandelt, denn mit “Diner Dash” müsst Ihr ein ganzes Restaurant managen! Und außerdem heißt es heute wieder Rätselraten bei PLAY! Löst unser Quiz und gewinnt einen kultigen “Flavor Flav” Wecker mit Sammlerwert!

Was ist denn Euer Lieblingsessen? Könnt Ihr kochen oder backen? Rein mit Euren Posts in die COMMENTS!

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz