Koch Media - "Der Casual- und DS-Markt ist überflutet"

Leserbeitrag
8

In einem Gespräch mit GI.biz hat der CEO von Publisher Koch Media, Dr. Klemens Kundratitz, eine interessante Aussage gemacht. So leider seiner Meinung nach der Casual- wie auchrder DS-Markt unter zu vielen Produkten und durch diese Überbedienung des Marktes befürchte er, dass demnächst ein Preisfall für DS-Spiele eintreten könnte.
”Wir alle sind mit zu vielen Casual- und DS-Produkten konfrontiert, die zwischen dem jetzigen Zeitpunkt und Weihnachten erscheinen, daher sind alle ein Opfer davon. Aber ich denke angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Sorgen können wir als eine Industrie recht zuversichtlich sein, dass wir in keiner zu abruppten Art und Weise betroffen sind.”

Ich habe meine Sorgen über den Straßenpreis von Nintendo DS-Produkten für das nächste Jahr und ich hoffe dass wir keine Unternehmen gegenübersehen, die diese Plattform überbedient haben und nun die Preise drastisch senken ? und damit ein Businessmodel erstellen, dass für alle unaktraktiv ist.”

Weitere Themen: Koch Media

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz