Nintendo DS - Nintendo-Chef spricht über den Nachfolger

Leserbeitrag

Zurzeit liegen bei Nintendo noch keine genauen Pläne für einen Nachfolger hervor, aber der Nintendo-Chef Satoru Iwata hat bei einer japanischen Zeitung Überlegungen verlauten lassen. Der Nachfolger soll hochdetaillierte Grafik besitzen und eine Bewegungssteuerung enthalten. Funktionen wie bei Handys oder Smartphones sollen aber nicht enthalten sein.

Im Oktober letzen Jahres wurde ja schon bekannt gegeben, dass Nvidia offenbar der neue Abnehmer für seine Nintendos Tegra-Plattform ist. Also könnte es auch sein, dass Nvidia die Basis für den Nachfolger des Nintendo DS liefert.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz