Nintendo - Wird es einen neuen DS geben?

Leserbeitrag
16

(Daniel) Einmal mehr heizen Analysten den Konsolen-Markt an. Diesmal berichten die Kollegen von GameSpot.com, dass Nintendo bereits eine weitere Revision des Erfolgshandhelds DS fertiggestellt hat. Was an dem Gerücht dran ist, erfahrt Ihr hier.

Nintendo - Wird es einen neuen DS geben?

Evan Wilson ist Analyst aus dem Hause “Pacific Crest Securities”.
Eben dieser ist der Stein des Anstosses.
Seinen Informationen zu Folge hat Nintendo heimlich, still und leise seinen “großen” Handheld einem weiteren Facelift unterzogen.
Und nicht nur das.
Angeblich ist der “neue DS” bereits fertig und könnte schon bald in den Läden stehen.

Das zumindest berichten die Kollegen von “GameSpot.com” unter Berufung auf Evan Wilson.
Weiter heisst es in dem Artikel, dass Wilsons gut informierte Quellen wissen wollen, dass der “neue DS” noch leichter und flacher sein soll.
Damit nicht genug, soll Nintendo der dritten DS-Generation einen internen Speicher und größere Displays spendiert haben.

Der Grund dafür, dass die globale Zockergemeinde noch nichts von dem “neuen DS” erfahren hat, ist dem Analysten ebenfalls nicht verborgen geblieben.
Erst, wenn die Abverkäufe der aktuellen DS-Generation langsam abflauten, soll die Katze aus dem Sack gelassen werden.
So könnten die Zahlen wieder angekurbelt werden.

Auch wenn Nintendo in den letzten Jahren immer wieder mit Revisionen von Konsolen für Unmut sorgen konnte – der GBA wurde beispielsweise zwei Mal neu aufgelegt – ist dieses Gerücht mit äußerster Vorsicht zu genießen.

Evan Wilsons Quellen berichten nämlich, dass Nintendo den GBA-Slot bei der neuen Version des DS einfach weglässt.

Das ist kaum vorstellbar, wenn man sich vor Augen führt, dass ein Spiel wie “Face Training” mit GBA-Slot-Kamera in Deutschland noch nicht einmal auf den Markt gekommen ist.
Und der in Japan ab dem 20.November erhältliche DS-TV-Tuner kann ebenfalls nicht ohne den GBA-Slot leben!!!

Mittlerweile hat sich auch George Harrison von Nintendo of America zu Wort gemeldet:
“Wir haben derzeit keinerlei unmittelbar bevorstehenden Pläne, den Nintendo DS zu erneuern.””
Außerdem sagte er:
“Ich bin mir nicht sicher, wer seine (Evan Wilsons) Quelle war, aber das alles ist nichts, worüber man in naher Zukunft etwas hören wird.””

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz