Nur noch Games für Minderjährige bei GIGA! Heute: Tina auf dem Bauernhof

Leserbeitrag
614

(mika) Wer anfänglich über diese Headline schmunzelt, darf jetzt aufhören zu grinsen. Das Thema ist leider viel zu ernst, als dass man Witze drüber reißen könnte. Künftig könnten sich wirklich nur noch News und Sendungsinhalte um von der Regierung ausgewählte Spiele drehen.

Nur noch Games für Minderjährige bei GIGA! Heute: Tina auf dem Bauernhof

Der neue, jedoch noch nicht vom Bundesrat/Bundestag abgesegnete Entwurf des Jugendschutzgesetzes beinhaltet unter anderem: Spiele mit “besonders realistischen, grausamen und reißerischen Darstellungen selbstzweckhafter Gewalt, die das Geschehen beherrschen” sofort ohne Verfahren zu indizieren.

Der Text ist sehr auslegungsfähig und wird erst durch Rechtssprechungen mit Leben gefüllt. Und wenn jeder Richter denkt wie die meisten uninformierten Kritiker, stehen uns Zockern dunkle Zeiten bevor. Natürlich könnten Erwachsene Spiele immer noch kaufen, wir dürften allerdings nicht mehr darüber berichten. Über kurz oder lang wird der Markt Deutschland schrumpfen – schon mal ein indiziertes Spiel im Fachhandel liegen sehen?

Das kann GIGA so nicht hinnehmen!
Und wir möchten Euch bitten, daran teilzunehmen, indem Ihr uns Eure Vorschläge für konstruktives Vorgehen zukommen lasst – am besten in die COMMENTS. Slogans wie “Ich will doch nur spielen” oder eine Expertenrunde mit Gästen aus der Politik bei GIGA? Immer her damit. Noch ist das Gesetz nicht verabschiedet und wir können und müssen darauf angemessen reagieren.
Wir werden uns alle Vorschläge durchlesen und das weitere Vorgehen rechtzeitig bekannt geben!

Wer tatsächlich wegen “Tina auf dem Bauernhof” hier liest, folgende Infos: Man kann Tina bekleiden und per DS-Mic Pusteblumen anpusten. Es enthält 16 Minispiele, kommt am 7. März für den Nintendo DS und ist garantiert erhältlich ohne Altersbeschränkung.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz