Okamiden - Nähere Informationen zum Okami-Nachfolger für den DS

Leserbeitrag
4

Seit einigen Tagen ist es gewiss: Okami bekommt ein Sequel. Und das obwohl der Entwickler des Erstlings Clover Studios geschlossen werden musste und die Verkaufszahlen weit hinter den Erwartungen zurück blieben. Aber natürlich fragt man sich, wen Publisher Capcom nun mit der Fortsetzung beauftragt. Offensichtlich wollen die Japaner bei diesem Projekt aber kein Risiko eingehen und entwickeln den Titel kurzerhand selbst. Ein internes Entwicklerteam übernimmt die Programmierung, wobei Motohide Eshiro als Produzent tätig wird. Zuvor arbeitete er an Titeln wie Ace Attorney Investigations: Miles Edgeworth (DS) und Bionic Commando (PS3,. Xbox 360). Director ist Kuniomi Matsushita zu dessen bisherigen Arbeiten P.N.03 (Gamecube) und Resident Evil 4 (Gamecube, PS2) gehören.

Doch auch zum Spiel selbst gibt es neue Informationen. So wird der Spieler in einer Story, welche einige Monate nach Amaterasus bekanntem Abenteuer spielt, in die Rolle von Chibiterasu schlüpfen um erneut die Dämonen zu bekämpfen welche das Kamiki-Dorf bedrohen.

Das Spielprinzip wird sich stark am Vorgänger orientieren. Man kann wieder die Zeit anhalten um mit einem Pinsel diverse Rätsel zu lösen, oder Gegner damit zu zerteilen. Die Steuerung erfolgt dann selbstverständlich über den Stylus.

Auf der Tokyo Game Show, welche vom 04. bis 27. September 2009 stattfindet, wird Okamiden das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Weitere Themen: Okamiden

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz