Schaffe, schaffe, Häusle baue!

Leserbeitrag

(Frederic) Vorsicht! Strategie, Geschick und Multi-Tasking sind gefragt! Heute erschaffen wir unsere eigene Zivilisation. Wie das geht? Ganz einfach. Mit "Anno 1701" für den DS!

Schaffe, schaffe, Häusle baue!

Vio und Gregor entdecken heute gemeinsam eine neue Welt. Auf ihrem Stundenplan stehen: Eine rohstoffhaltige Insel finden, einen Kontor errichten, Einwohner auf die Insel locken und eine florierende Infrastruktur aufzubauen.

Das gestaltet sich mitunter aber ganz schön schwer – denn es reicht nicht, alles einfach am Funktionieren zu halten: Die Bewohner stellen immer neue Ansprüche, denen Ihr ebenfalls nachkommen müsst.

Und damit herzlich willkommen in der Forscher- und Entdeckerwelt! Einer der berühmtesten Entdecker war natürlich der allseits bekannte Christoph Kolumbus, der sich 1492 auf den Weg machte eine neue Welt zu entdecken, die schließlich Amerika getauft wurde. Sein eigentliches Ziel war allerdings Indien.

Dass Amerika allerdings schon 500 Jahre zuvor von den Wikingern zum ersten Mal angesteuert wurde, fällt oft einfach unter den Tisch. Vermutlich liegt das daran, dass die Besiedlung des Kontinents erst nach der Entdeckung 1492 begann.

Aber genug der geschichtlichen Fakten – wir wollen unsere eigene Welt aufbauen! Vio und Gregor gehen mit gutem Beispiel voran, und zeigen Euch, was man mit “Anno 1701″ für den DS alles anstellen kann.

Außerdem könnt Ihr heute wieder etwas gewinnen! Wir verlosen “Anno 1701″-Spiele für Euren DS. Für die gesellige Runde hauen wir für Euch auch noch die Original-Kartenspiele raus. Die Regeln: Vio und Gregor stellen Euch in der Sendung eine Frage. Schickt Eure Antwort an win.play@giga.de. Die ersten richtigen Einsendungen gewinnen!

Seid Ihr Fans von Aufbausimulationen á la “Anno”? Oder habt Ihr mit diesem Spielgenre nix am Hut? Würdet Ihr auch gerne neue Welten entdecken? Postet uns Eure Meinung in die COMMENTS!

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz