Japan - Signierten DS lite kaufen und spenden

Jan

Die Menschen in Japan sind noch weit von Alltagsnormalität entfernt und können alle Hilfe gebrauchen, die sie bekommen. Wenn ihr gerne etwas mehr spenden wollt und gleichzeitig zur seltenen Art Mensch gehört, die noch keinen DS hat, ist hier eure Chance.

Japan - Signierten DS lite kaufen und spenden

Ihr liebt den Nintendo DS Lite, id-Software-Gründer John Carmack und dessen Spiel ORcs & Elves? Dann habt ihr endlich das Projekt gefunden, über das ihr eure Spenden nach Japan schicken könnt. Derzeit wird auf ebay nämlich ein schwarzer DS Lite versteigert, der nicht nur das Orcs-&-Elves-Design hat, sondern auch von Carmack höchst persönlich signiert wurde. Ein echter Nerd-Schatz also, der mit dem – im Vergleich zu einem normalen Lite – für viele unverständlich überteuerten Preis auch noch etwas Gutes für Japan tut.

“Diese Auktion ist Teil der “Play For Japan”-Kampagne, einer Initiative der Videospiel-Industrie, um Geld für die Erdbeben- und Tsunami-Opfer in japan zu sammeln. Für mehr Informationen über die Initiative und um zu erfahren, wie ihr mitwirken könnt, besucht uns auf http://www.playforjapan.org.”

Der 3DS ist übrigens nur ein mittelmäßiges Argument gegen einen klassischen DS, denn der 3DS kann zwar die alten Spiele abspielen, macht das aber nicht immer qualitativ so gut wie der DS. Mit nur drei Geboten steht der signierte DS Lite derzeit bei 280 US-Dollar und die Auktion läuft noch knapp 35 Stunden – also bis 9 Uhr morgens am 25. März.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz