Nintendo Switch erscheint erst in zwei Wochen. Ein Spieler in den USA erhielt die Konsole schon jetzt und veröffentlichte ein Video vom Unboxing und ersten Anschalten.

Nintendo Switch im Rückblick
19.750 Aufrufe

Es ist nicht das erste Mal, dass neue Informationen zur Nintendo Switch nicht offiziell bekannt gegeben werden, sondern per Leaks an die Öffentlichkeit gelangen. Es sind noch genau zwei Wochen, bis die neue Konsole weltweit in den Regalen steht und doch scheint sie schon jetzt an den Handel geliefert zu werden. Dies sollte zwar noch lange nicht bedeuten sollte, dass sie auch schon an den Verbraucher gelangt, doch hatte der NeoGAF-User namens hiphoptherobot in den USA besonders viel Glück. Er erhielt Nintendo Switch schon gestern und ließ die Öffentlichkeit via Floko.tv an seinem Glück teilhaben.

In dem Video kannst Du unter anderem dem Unboxing des Wii-U-Nachfolgers folgen, dem wahrscheinlich aufregendsten Moment neuer Hardware. Dabei wird noch einmal deutlich, wie viele Komponenten eigentlich zur Nintendo Switch gehören. Als ob das Auspacken nicht gereicht hätte, bekommst Du auch endlich einen Blick auf das User Interface und wie die Konsole an den Fernseher angeschlossen wird.

Hier kannst Du Nintendo Switch vorbestellen *

Im UI gibt es unter anderem News, den Nintendo eShop, eine Bildergalerie, Controller-Einstellungen und Geräte-Einstellungen. Trotz aller Freude um die frühe Lieferung muss sich der Spieler trotzdem noch eine Weile gedulden, bis er auch Spiele auf der Konsole genießen kann, da diese noch nicht mitgeliefert wurden.

* gesponsorter Link