Nintendo verkauft leere Switch-Verpackungen in Japan

Marcel-André Wuttig

Im Juli erscheint pünktlich zum Launch von Splatoon 2 das erste Nintendo Switch-Bundle. Für all diejenigen, die knapp bei Kasse sind oder womöglich schon eine Switch besitzen, gibt es in Japan die absurde Möglichkeit, sich nur die leere Verpackung zu kaufen.

5.026
Splatoon 2: Singleplayer-Trailer

Nachdem Nintendo das Splatoon 2-Bundle für Nintendo Switch angekündigt hat, muss sich der japanische Entwickler wohl gedacht haben, dass es bestimmt einige Spieler geben würde, die sich das Paket nur wegen der Verpackung kaufen würden. Vielleicht dachten sie aber auch, dass einige Besitzer einer Switch traurig sind, dass sie damals nicht ein solch schönes Bundle bekommen haben?

Destructoid berichtet, dass der Entwickler im japanischen Nintendo-Store einen leeren Karton des Pakets anbietet. Für umgerechnet etwa mehr als vier Euro kannst Du ihn Dir dort bestellen.

So sieht der Singleplayer in Splatoon 2 aus

In der Verpackung enthalten sind weder eine Konsole, noch ein Kabel, noch ein Controller, Spiel oder Kabel. Was genau Nintendo damit bezweckt, ist unklar. Klar ist jedoch, dass das japanische Unternehmen damit gemeinen Eltern die beste Möglichkeit eröffnet, ihre Kinder zum Geburtstag oder zu Weihnachten zu enttäuschen.

Weitere Themen: Splatoon 2

Neue Artikel von GIGA GAMES