Kickstarter-Hoffnung Ouya: Enttäuschende Reviews

Vor einigen Monaten war sie noch in aller Munde, doch mittlerweile scheinen nur noch die größten Fans wirkliches Interesse an der Android-Konsole Ouya zu zeigen. Mitschuld haben da sicherlich die ersten beiden Reviews von The Verge und Engadget, die sich beide recht enttäuscht zeigen, aber trotzdem optimistisch in die Zukunft blicken. 

Kickstarter-Hoffnung Ouya: Enttäuschende Reviews

Die amerikanischen Kollegen sind sich einig: Die nun an Kickstarter-Supporter rausgeschickte Version der Ouya-Konsole ist unvollständig, schwierig zu bedienen und kann in dieser Form nicht verkauft werden:

“The version of OUYA shipping now should be considered a beta release, and anyone hoping for anything more is in for some disappointment. It’s simply not ready for retail. The system is rough around the edges in many ways, quite literally when regarding the controller, but the interface and menus also could use work.” – Engadget

“Even if the concept is right, the Ouya misses the mark. The controller needs work, the interface is a mess, and have I mentioned there’s really nothing to do with the thing? I’m not even sure the concept is right, either: there are plenty of fun Android games, but currently few that work well with a controller and even fewer that look good on your television.” - The Verge

Die sehr ausführlichen Reviews findet ihr hinter den oben angegebenen Links. Auch die Kollegen von GIGA ANDROID werden euch ihre eigenen Eindrücke schildern, sobald eine Version bei uns eintrudelt.

Wie ist eure Meinung zum Gerät? Habt ihr die Konsole auf Kickstarter unterstützt und was genau erwartet ihr euch eigentlich von der Ouya?

 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Ouya

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz