Ouya: Walkthrough durch die Entwicklerversion und aktuelle Spiele

von

Die Ouya Spielekonsole ist für uns Android-Redakteure bei GIGA natürlich ein feuchter Nerd-Traum. Unkompliziert mit einem passenden Controller am Monitor oder Fernseher Android Apps spielen! Kein Gefriemel auf einem zu kleinen Touchpad. Der Schritt in die richtige Richtung!

Ouya: Walkthrough durch die Entwicklerversion und aktuelle Spiele

Nach dem offiziellen Unboxing der Macher bekommen wir nun vom Entwickler von Deadly Dungeons einen Einblick in die Developer-Version der 1.200 verschickten Ouya Konsolen. Es handelt sich hierbei wohlgemerkt um eine frühe Version, die nicht für den Endverbraucher gedacht ist. So sind viele unterschiedliche Designelemente aus Gingerbread und Ice Cream Sandwich/Jelly Bean zu erkennen. Hier muss noch einiges verbessert werden.

Dennoch macht die Oberfläche auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Wer Windows Phone schon mal getestet hat, wird sich sehr schnell zurecht finden, keine schlechte Wahl wie ich finde. Meine größte Hoffnung ist, dass durch Ouya viele Entwickler bessere und aufwändigere Spiele entwickeln, sodass Google die Plattform unterstützt und wir in Zukunft viele mächtige, tiefgründigere Spiele auf unserem Lieblingssystem daddeln können. Sony hat mit der PS Vita ja schon gezeigt, dass das Potential da ist!

Der Entwickler hat sich auch in einem eigenen Unboxing nochmal alle Teile genauer angeschaut, wer daran interessiert ist, sollte sich beide Videos mal anschauen. Wir werden natürlich ein eigenes Unboxing machen, wenn unsere Geräte angekommen sind.

In den letzten Tagen vor Weihnachten haben die Macher übrigens mit den Hashtag #myouya Entwickler und potentielle schöne Spiele mit einer Dev-Ouya gesponsert, um eine Portierung anzukurbeln. Mit dabei sind einige vielversprechende Spiele! Hier eine Übersicht der Ouya-Arbound Gewinner:

 

Day 1 – Fist of Awesome
Ein Holzfäller knallt mit der Fist of Awesome aggressiven Waldtieren und Dinos durch die Gegend. Pixelbrei und doch sympatisch.

Day 2 – MechKnight Chronicles
Viele Informationen gibt es bisher nicht, der Trailer sagt aber eigentlich alles notwendige zu dem Spiel aus. Sieht schick aus und macht Lust auf mehr, vielleicht ein Top-Titel Anwärter für die Ouya. Allerdings würde ich mir etwas mehr Geschwindigkeit im Gameplay wünschen. Wir werden sehen was kommt!

Day 3 – Syder Arcade
Enbenfalls unglaublich gut sieht Syder Arcade aus. Das Shoot’em Up Spiel bringt knackige Grafik auf die Ouya und beschert uns jetzt schon einiges an Vorfreude. Yeah!

Day 4 – Kid Electro
Was im ersten Moment sehr interessant aussieht, verwirrt schon im darauffolgenden umso mehr. Kid Electro kommt mit einem schönen Electro-Soundtrack, scheint aber ein extrem wirres Spielprinzip zu verfolgen. Mal schauen was das endgültige Spiel sagt!

Day 5 – Space Runner
Kurzfassung, kennt ihr unsere Android-Rage Reihe? Space Runner könnte das erste Ouya-RAGE Spiel werden, unbedingt den Trailer bis zu Ende schauen!

Day 6 – Legend of Dungeon
Pixel-Art ist eher weniger mein Fall, doch auch hier werden sich einige sehr an der liebevollen Gestaltung erfreuen. Legend of Dungeon könnte dank des Koop-Modus sehr beliebt werden.

Day 7 – iMech Online
Selbstverständlich dürfen auch Mechs nicht fehlen. Mit einem stimmungsvollen Trailer wird iMech Online angeteasert und scheint Riesen-Roboter-Kämpfe auf die Konsole zu bringen. Online. Im Multiplayer.

Day 8 – Dusty Revenge
Wer schon immer einen Hang zu langen Ohren und dicken Wummen hatte, wird sich auf Dusty Revenge freuen! Schon der Trailer ist ein absolutes Erlebnis, ich freu mich drauf! Übrigens auch via Steam verfügbar.

Day 9 – Journey to Hell
Journey to Hell oder auch “Holy Shield” überzeugt schon auf der iPad Demo und darf jetzt für Android/Ouya portiert werden.

Day 10 – Starbound
Was Minecraft war/ist, könnte Starbound noch werden. Eine schöner Soundtrack und Mehrspielerkomponente-Aufbau System könnte einiges bringen. Wir behalten es im Auge!

Bonus #11 – Cloudbase Prime
Cloudbase Prime hat noch keine Bewegtbilder, doch die ersten Screenshots sehen sehr interessant aus. Nach dem Motto “weniger ist mehr” wurde hier ein First-Person Shooter innerhalb einer Woche erstellt. Nun geht’s auch auf die Ouya um noch mehr Potential zu schaffen.

Bonus #12 – A Tofu Tail
Tofu Trail hat nichts mit Anti-Fleisch Bildern zu tun, sondern erzählt von einem Tofu-Stück, dass viele kleine Puzzle lösen muss. Ob das auf dem großen Monitor so gut ankommt? Für dass Mobile System könnte es interessant sein.

Bonus #13 – Festival of Magic
Das letzte Spiel ist gleichzeitig auch das mit dem größten Potential (meiner Meinung nach). In bester Lufia oder Final Fantasy Art bekämpft ihr das Böse und pflanzt eure Munition selber an. Super!

Welche Spiele noch kommen? Im Ouya Forum gibt es eine aktuelle Übersicht von über 100 Spielen.

Quelle: Androidpolice, Androider, superouya

Ouya


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz