Da Dude wird geblitzt

Leserbeitrag
130

(Frederic) Na, wer wird denn hier einen Strafzettel riskieren? Doch nicht etwa Gregor, oder? Nein nein, denn er ist das ultimative Vorbild in Sachen Vernunft am Steuer… oder nicht?

Da Dude wird geblitzt

Kein Zweifel, wer schon einmal das Vergnügen hatte Gregors Beifahrer zu sein, kann sich beim Führerschein die Hälfte der Fahrstunden sparen. So lehrreich und sicher ist sein Fahrstil. Glaubt Ihr nicht? Wir auch nicht. Und der Blitzer übrigens genauso wenig! Und so wurde Gregor dann doch noch Opfer der tyrannischen Staatsgewalt und musste blechen. Wie viel? Das verrät er Euch sicher heute in der Sendung.

Bei Vio sieht das natürlich anders aus. Sie hat ein ganz cleveres Konzept entwickelt – sich immer blitzen zu lassen, wenn man es nicht merkt. Das hat viele Vorteile: Zum einen kann man den Überraschungsmoment beim Öffnen des Bescheides richtig auskosten und zum anderen ärgert man sich erst Wochen später mit dem blöden Blitzkasten rum.

Cristina hat es ordentlich scheppern lassen. Zwei Unfälle gehen schon auf ihr Konto. Natürlich unverschuldet – oder? Fies ist bei Unfällen immer nur, dass man in der Versicherung immer schön brav eine Stufe nach oben steigt. Sprich: Es wird teurer. Damit habe ich auch schon meine Erfahrungen gemacht – auch ich hatte zwei Unfälle. Mit dem Auto meiner Eltern. Danach war der Zauber des Autofahrens für mich erstmal vorbei…

Richtig rasant geht es heute auch im Studio zu, denn wir heizen Euch mit “The Fast and the Furious” für die PS2 ordentlich ein. Wer ist schneller? Gregor oder Vio?

Wie sieht Eure Erfahrung mit Autos aus? Habt Ihr vielleicht auch schon einmal einen Unfall gebaut? Und wir findet Ihr “The Fast and the Furious?” Rein in die COMMENTS!

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz