Playstation 2 - Jetzt offene Plattform!

Leserbeitrag
20

(Eti) Sony hat die PlayStation2 noch längst nicht abgeschrieben. Unter anderem auch, weil die mittlerweile dritte Generation deutlich hinter den Erwartungen zurückbleibt, beschloss Sony jetzt die Playstation2 ab sofort zur offenen Plattform zu machen; um eine Welle von PS2 Spielen anzutreiben.

In erster Linie dürfte das für alle Entwickler interessant sein, da sie nun kostengünstig entwickeln können und ihre Spiele nicht mehr von Sony geprüft werden müssen. Die kleinen Studios haben so ein geringes finanzielles Risiko und können sich so auf der Playstation 2 beweisen oder sogar ganz neue, frische Ideen umsetzen.

Besonders russische und indische Entwickler sollen durch dieses Vorgehen bessere Chancen bekommen. Interessierte Entwickler müssen jedoch weiterhin eine teures PS2-Dev-Kit kaufen. Sony verspricht aber, dass bei sehr kleinen Projekten auch eine Debug-PlayStation2 ausreichen wird.

Man muss jetzt also kein offiziell zertifizierter Entwickler mehr sein, um für die PlayStation2 Spiele zu produzieren .

Wie dürfen gespannt sein, was da auf uns zukommt.

Weitere Themen: PlayStation

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz