Weite Reise: Naruto: Uzumaki Chronicles kommt nach Europa

Leserbeitrag
9

(Dominik) Schon vor zwei Jahren wurde das Ninja-Abenteuer Naruto: Uzumaki Chronicles in Japan veröffentlicht. Jetzt findet es endlich seinen Weg nach Europa. In dem Spiel übernehmt Ihr die Rolle des Ninjitsu-Schülers Naruto, in dessen Inneren die Kraft des neun-schwänzigen Fuchses schläft.

Weite Reise: Naruto: Uzumaki  Chronicles kommt nach Europa

“Naruto: Uzumaki Chronicles” basiert auf der in Japan unglaublich populären Manga-Serie um den Ninja Naruto. In ihm wurde als Baby der Geist des neunschwänzigen Fuchsdämons eingeschlossen. Als Teenager ist er jetzt Schüler an einer Ninja-Akademie und will unbedingt der Allerbeste werden und dabei lernen, die dämonischen Kräfte in sich zu kontrollieren.

In dem Action-Adventure müsst Ihr als Naruto Eure Heimatstadt gegen Böses beschützen und dabei verschiedene Ninjitsu-Kampftechniken erlernen. Auch die Kräfte des Fuches können von Euch gegen Eure Feinde eingesetzt werden. Aber Vorsicht, je mehr Naruto davon benutzt, desto schwächer wird seine Verteidigung gegen den Dämon. Neben Naruto könnt Ihr außerdem seine Freunde Kakashi, Sasuke oder Neji spielen.

Nachdem es letztes Jahr in den Nordamerika veröffentlicht wurde, hat das Game mit Atari jetzt endlich auch einen europäischen Publisher gefunden. Bis Mai müsst Ihr Euch noch gedulden, bevor Ihr den Weg des Ninja gehen könnt. Dann erscheint “Naruto: Uzumaki Chronicles” für die PS2.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz