Afrika - Infos und Videos zum neuen Casualgame für die PS3

Leserbeitrag
4

Ein ”Casual-Game” der besonderen Art. Als Fotojournalist begibt man sich auf Safari um die lebensechte Flora und Fauna der Afrikanischen Savanne zu dokumentieren.
Keine Schießereien und Gewalt. Das Spiel wird nicht von Gewinnern und Verlierern bestimmt. Für wen ist das dann interessant? Frauen und Senioren sollen hiermit vor die PS3 gelockt werden. Denn Sony hat erkannt das Branchenprimus Nintendo auf dem Casual-Sektor die Nase vorn hat.
Doch allzu hohe Erfolgsaussichten erhofft man sich garnicht erst. ”Mit 100.000 verkauften Spielen wären wir sehr zufrieden”, heißt es von Sony. In der Branche wird sonst ab 500.000 Einheiten von einem Erfolg gesprochen.
Vier Jahre lang wurde an Afrika entwickelt und hat damit auch ein überdurchschnittliches Budget verbraucht. Wo liegt dann der Sinn dahinter? Das Ziel sei es Afrika als Erstlingswerk eines neuen Genres, dem ”Natur-Erforschungs-Game, zu etablieren und somit auch unabhängige Publisher zu gewinnen auf den Zug aufzuspringen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz