Auto-Scooter deluxe: Mit Burnout Dominator im Temporausch

Leserbeitrag
314

(Colin) Überzogenes Punktekonto in Flensburg und trotzdem Bock auf skrupellose Vollgas-Freuden? Dann hat Electronic Arts genau das passende Spiel für Euch am Start. Denn Simulations-Fanaten und Sonntags-Fahrer sind bei Criterions Burnout-Serie seit jeher an der falschen Adresse – entsprechend gilt auch in der neuesten Episode nicht rechts vor links, sondern das Recht des Stärkeren.

Auto-Scooter deluxe: Mit Burnout Dominator im Temporausch

Ein Wort zu Klärung vorweg: Nein, bei “Burnout Dominator” handelt es sich nicht um die offizielle fünfte Folge der furiosen Racing-Reihe. Die befindet sich nach wie vor für PS3 und Xbox360 in der Mache. Auch Besitzer von Xbox und Gamecube gehen diesmal leer aus. “Dominator” erscheint nächste Woche – wie eingangs erwähnt – ausschließlich für Sonys Taschenspieler und die große Schwester PlayStation 2.

Die Testversion für letztegenanntes System trudelte Anfang der Woche bei uns ein. Was hat sich gegenüber den Vorgängern geändert? Was ist besser, was vielleicht sogar schlechter geworden? Heute Abend zeigen wir’s Euch! So viel sei an dieser Stelle bereits verraten: Kopflose Crash-Freaks werden mit “Dominator” wahrscheinlich weniger glücklich. Weit mehr als die Vorgänger “Revenge” und “Takedown” legt der aktuelle Aufguss nämlich wert auf fahrerisches Können. Ob das ein Grund zur Freude ist, erfahrt Ihr ab 22h – wieder mal live & in Farbe.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz