Brothers in Arms: Hell's Highway - LKW-Ladung gleich 2 mal gestohlen

Leserbeitrag
18

In England wurde ein LKW gestohlen, welcher 16.000 Exemplare der PS3-Version des kommenden Shooters Brothers in Arms: Hell’s Highway beinhaltete. Etwas später wurde die Ladung dann von der Polizei sichergestellt.

Doch die Täter waren hartnäckig und ließen sich ihr Diebesgut nicht so einfach abnehmen. Also ist man kurzerhand in das Verwarungslager der Polizei eingebrochen und hat die Ware ein weiteres mal mitgehen lassen. Schliesslich ist der LKW dann in Bradford, West Yorks leergeräumt vorgefunden worden.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz