Das war die GIGA Osterolympiade

Leserbeitrag
24

(mike) Die Hasen hoppeln weiter und die Schlacht wurde geschlagen. Von allen Teilnehmern konnte nur ein Team gewinnen, und das war dieses Jahr: Late Knights.

Das war die GIGA Osterolympiade

Gespielt wurden dabei jede Menge Titel: Von Gotcha, Teewars und Flat Out 2 auf dem PC zu Mario Kart, Rayman: Raving Rabbids auf der Wii, bis hin zu Guitar Hero III: Legends of Rock für die PS3, Dancing Stage Universe für die Xbox 360, sowie Mario & Sonic at the Olympic Games, Buzz und Micro Machines v4 nicht zu vergessen. Am Ende setzte sich Late Knights im Finale gegen eSports durch. Hier noch einmal die Zusammenfassung vom Samstag:


Nachdem Team Access und Konsole bereits am Samstag ausgeschieden waren, ging es für die verbliebenden vier Teams am Sonntag um die Wurst. Und hier werfen wir noch mal einen Blick auf die Turnierbäume:

Winnerbracket:

osterolympiade_1

Lowerbracket:

osterolympiade_2

Das gesamte -Team beglückwünscht die Gewinner – unser zweiter Platz war natürlich vollkommene Absicht. Kommendes Wochenende sehen wir uns bereits wieder, mit vielen neuen Themen, Infos und Neuigkeiten. Am Samstag und Sonntag ab 22 Uhr.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz