Demozock -Enemy Territory: Quake Wars

Leserbeitrag
294

(Dennis/Max) Mit der Veröffentlichung des Online-Shooters "Enemy Territory: Quake Wars" am 28. September fliegt uns in diesem Monat ein echtes Highlight ins Haus. Einige unter Euch haben das Spiel bereits in der Beta-Phase auf Herz und Nieren geprüft und dabei den ein oder anderen Strogg-Hintern versohlt, andere hingegen hatten weniger Glück bei der Beta-Key Vergabe. Kopf hoch, denn seit gestern ist die Demo draußen.

Demozock -Enemy Territory: Quake Wars

Die Demo zu “Enemy Territory – Quake Wars” ist bereit. Als “Strogg” oder “GDF” kämpft Ihr in diesem Onlineshooter auf riesigen Karten um Frags und Ehre. “Valley” nennt sich die Map, auf der Ihr in der Demoversion die Fetzen fliegen lassen könnt. Da die Karte im Vergleich zu “Sewer” ein wenig größer daherkommt, wurden neue Vehikel implementiert. Davon profitiert in erster Linie die GDF. Deren Fuhrpark wird durch den Anansi Helikopter, Bumblebee Transporthubschrauber, das Platypus Schlachtschiff und den mobilen Kommandoposten kräftig aufgebohrt.

Die Amerikaner haben dieses Mal das nachsehen. Ihre “Enemy Territory: Quake Wars” Vollversion werden sie erst am 2. Oktober in den Händen halten können. Der Mehrspieler-Shooter wird auch für die Xbox 360 und die Playstation 3 umgesetzt werden. Einen konkreten Releasetermin für diese beiden Plattformen nannte die renormierte Spieleschmiede “Id Software” noch nicht.
Der 700 MB schwere Download lohnt sich durchaus. In den Related Links findet Ihr den direkten Weg zu Clienten, der Euch die ganze Nacht beschäftigen sollte.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz