Gamingbranche - Entwicklungskosten wachsen

Leserbeitrag
8

Robert Walsh, CEO der Krome-Studios, beklagte sich in einem aktuellen Interview, dass die Entwicklungskosten für Games immer weiter steigen. Laut Walsh haben sich mit dem Marktstart der beiden Next-Gen-Konsolen XBOX 360 und Playstation 3 die Kosten verdoppelt, wenn nicht sogar verdreifacht.

Damit sich die Produktion von Games lohnen würde, müsse man viel mehr Titel verkaufen. Die Kosten für aktuelle Blockbuster-Spiele liegen zur Zeit bei ca. 10 Millionen Dollar. Umgerechnet sind das ca. 7,5 Millionen Euro.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz