Ghostbusters - Die Entwickler sind nicht glücklich

Leserbeitrag
2

Mit der Entscheidung , dass das Spiel Ghostbusters in Europa zuerst nur für PS2 und PS3 erscheinen wird und erst später für die restlichen Konsolen, scheinen die Entwickler nicht glücklich zu sein. In einem Interview gab man folgendes bekannt:

”Für einen Entwickler wie Terminal Reality ist es keine ideale Situation, da wir wirklich eine gemeinschaftliche Zusammenarbeit mit Publishern bevorzugen. Das beginnt also alles von vorne, wenn das Spiel in andere Hände übergeht”

Das ganze Interview gibt es auf Eurogamer.de (Klickt unten auf dem Link)

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz