Legendary: The Box - Screens: Von Werwölfen, Oktopussen und Untoten

Leserbeitrag
1

(Max) Greenpeace Aktivisten und Tierliebhaber sollten von Legendary: The Box eventuell die Griffel lassen. Denn im Ego-Shooter aus dem Hause Spark Unlimited springen Euch allerlei animalische Bestien vor die Flinte. Allerdings keine herkömmlichen Wauwaus und Miaumiaus, sondern schlecht gelaunte Fabelwesen, die sich nun allesamt in unserer FOTOSTORY eingefunden haben.

Legendary: The Box - Screens: Von Werwölfen, Oktopussen und Untoten

Mannshohe Werwölfe, gigantische Oktopuse und untote Harpyien. Die frischen Screenshots machen schnell deutlich, dass es den Spielern nicht so schnell an Ballerfutter mangeln wird. Zu allem Übel (oder auch zu Freude vieler Shooter-Fans) gesellen sich zu den ganz normalen Bestien, auch noch riesige Bossgegner. Etwa ein aus Schrott materialisierter Golem. Bei solchen Bildern werden doch uralte Überlebungsinstinkte wach, oder? “Legendary: The Box” erscheint aller Voraussicht nach im Spätsommer für den PC, die Xbox 360 und PS3.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz