Metal Gear Solid 4 - Ist und bleibt PS3-Exklusiv!!!

Leserbeitrag

Bei einem Gespräch auf der GC gegenüber von Eurogamer erwies sich Hideo Kojima als sehr genervt, was eine Xbox 360-Portierung angeht.
”Ich halte eine Menge Interviews und Präsentationen ab und die hälfte aller Fragen dreht sich ständig nur um eine mögliche Xbox 360-Version von Metal Gear Solid 4. Ich hoffe für die Zukunft, dass man eher Fragen über das Spiel an sich stellt, über uns und über andere Projekte und sich keine Sorgen mehr über die Hardware macht.”,
beschrieb der Metal Gear Solid-Mentor.
Kojima sieht berechtigterweise die Playstation 3 als Hauptplattform da die Serie auf der PlayStation damals ihr Debüt einlegen durfte. Es sei zu schwer, Metal Gear Solid für die Xbox 360 zu entwickeln, da es extra nur für die PS3 optimiert wurde und sehr viel geändert werden müsste. In Kojimas Augen ist dies ”so gut wie unmöglich”.
Hideo Kojima nerven diese ständige Fragen. Er halte eine PC-Version für das beste, da kann man sich den Streit der Konsolen sparen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz