Need for Speed Undercover - PS3 Version mit starken Mängeln

Leserbeitrag
17

Eigentlich wollten sich die Macher von Black Box mit dem neusten Need for Speed Teil aus ihrem “Mittelmäßigkeitsloch” wieder heraus graben, doch wie schon die ersten Tests von Übersee und Fernost erahnen liesen, überflügelt der zwölfte Ableger der Serien, seinen Vorgänger in keinster Weise.
Egal ob in Punkt Technik, Innovation oder der groß angepriesenen Story, Need for Speed Undervcover erliegt seinen schweren Fehlern.

Am schwersten trifft es aber die Version der Ps3.
So spricht die Seite Play.ch von einer derart labilen Framerate, welches sogar die Steuerung beeinflusst und somit das ganze Gameplay ruiniert.
Ebenfalls ist die Rede von schwersten Pop up Fehlern, welche eine korrekte Fahrweise einfach nicht zulassen.

Da sich EA zu den Vorwürfen bisher noch nicht geäußert hat, ist mit einer Behebung der Mängel durch ein Patch, vorerst nicht zu rechnen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: Version, Need for Speed: Undercover

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz