Neues Spiel und neue Engine von ID

Leserbeitrag
2

(Benedikt) Wie ID Sofwares CEO Todd Hollenshead verlautbaren ließ, arbeitet ID an einem komplett neuem Spiel sowie einer neuen Engine. Bei dem Spiel soll es sich um keine Fortsetzung handeln, sondern etwas komplett Neues.

Neues Spiel und neue Engine von ID

John Carmack persönlich kümmert sich um das grafische Grundgerüst. Schon für Quake Wars entwickelte er die sogenannte Mega-Texture Fähigkeit für die Doom3 Engine, und wie man in den vielen Videos erkennen kann, geben die Landschaften einiges her.

Im Gespräch mit gamesindustry erwähnt der ID CEO, dass es auf jeden Fall ein komplett neues Franchise sein wird, die Engine, wie erwähnt, von Carmack kommt und er überzeugt ist, dass der Starprogrammierer noch immer einiges auf dem Kasten hat, um die Gamer dieser Welt zum staunen zu bringen.

Weitere Details will er nicht verraten. Ein Termin für eine Präsentation steht ebenfalls noch nicht fest, vor allem weil das bis jetzt entstandene noch nicht bereit für die Öffentlichkeit sei.

Erstmal gilt es sowieso, Enemy Territory: Quake Wars fertig zu bekommen. Zusammen mit den ex-Moddern von Splash Damage peilt ID dieses Jahr als Release auf PC, PS3 und 360 an.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: Engine

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz