Neues Studio - Ex-Entwickler der Retro Studios gründen ein neues Studio

Leserbeitrag

Die drei Entwickler, Art Director Todd Keller, Design Director Mark Pacini und Technology Engineer Jack Matthews, haben Anfang dieses Jahres Retro Studios verlassen. Doch sie haben ein neues Studio gegründet, das Armature Studio heißen wird. Ihre Aufgabe ist dort, die Projekte von anderen Entwicklern anzusehen und ihnen wichtige Tipps zu geben und diese auch auszuarbeiten. Sie haben sogar schon eine exklusive Partnerschaft mit Electronic Arts abgeschlossen. Da sich die Entwickler jahrelang für Nintendo-Plattformen interessierten, wollen sie sich jetzt mit der Xbox 360 und PS3 befassen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz