Playstation3 - keine Preissenkung in absehbarer Zeit

Leserbeitrag
48

(Manuel) Seit bekannt wurde wieviel die Playstation3 bei uns kosten wird, haben wir spekuliert und gehofft, doch Sony nimmt uns anscheinend den Wind aus den Segeln: Trotz reduzierter Produktionskosten, soll keine Preissenkung für die Playstation3 in Sicht sein!

Playstation3 - keine Preissenkung in absehbarer Zeit

Wie Spieledesigner Phil Harrison von Sony in einem Interview bekannt gegeben haben soll, werden künftige Produktionskosten für die Herstellung der Playstation3 durch neue Verfahren deutlich reduziert. Was Gerüchte über eine damit verbundene Preissenkung angeht, soll er diese jedoch vorerst ausgeschlossen haben, da die daraus resultierenden Einsparungen in erster Linie dafür aufgewendet werden sollen, die 150 US-Dollar Mehrkosten pro verkaufter Konsole aufzufangen.
Das Einsparungen an den Kunden weiter gegeben werden können ist also in absehbarer Zeit eher unwahrscheinlich, so Harrison.

Auch nach einem Anruf bei der PR-Abteilung von Sony Deutschland konnte uns weder bestätigt werden, dass das Interview so stattfand noch dessen Inhalt.

Trotz des hohen Verkaufspreises von 599,- US-Dollar, übertreffen die Vorbestellungen der Playstation3 alle Erwartungen. Wie der britische Online-Versandhändler Play.com mitteilte, wurden bereits sechsmal mehr Vorbestellungen als bei der Xbox360 und sogar das fünfzehnfache im Vergleich zur Wii getätigt.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz