PlayStation3 - Produktionskosten 35% gesenkt

Leserbeitrag

Wie das Magazin Bloomberg berichtet, ist die Sony-Aktie vor kurzem um 1,2 Prozent gestiegen. Der Grund: Das Unternehmen iSuppli hat jüngst offiziell bekannt gegeben, dass Sony die Produktionskosten der PlayStation 3 um zirka 35 Prozent senken konnte. Das bedeutet gleichzeitig, dass der Hardwareverkauf Konsole auf dem besten Wege ist, endlich Gewinn für das Unternehmen einzuspielen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz