PlayStation3 - wird in japanischen Kinos verwendet

Leserbeitrag
29

Als der Film ”Kara no Kyoukai” in einem japanischen Kino über die Leinwand flimmert, wird der Film plötzlich durch die altbekannte PlayStation3-Aufforderung den Controller wieder aufzuladen, unterbrochen.
Das führte zu einigen Spekulationen, woraufhin sich das Kino gezwungen sah, Stellungen zu beziehen. Der Inhaber bestätigte die Vermutung, dass eine PS3 zum Einsatz kam. Dabei wurde jedoch nicht das Blue-Ray Laufwerk verwendet, sondern die Filme wurden in der entsprechenden Auflösung auf der Festplatte ”gelagert”.

Kurze Zeit später meldeten sich auch noch andere Kinos zu Wort und bestätigten ebenfalls, mit der PS3, Kinofilme abgespielt zu haben.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz