Portal 2 – Darum ist die PS3 Version so gut

von
Leserbeitrag

Bereits auf der E3 wurde versprochen, dass die PS3 die beste Konsolen-Version von Portal 2 bekommen wird. Unter anderem wird man so die Features von Steam nutzen können und auch vom Cross-Plattform-Ko-op mit PC und Mac profitieren. Im Playstation Blog sprachen nun Project Lead Joshua Weier und Writer Erik Wolpaw von Entwickler Valve über Portal 2 für die Sony Konsole.

”Das ganze Spiel ist auf Testrunden aufgebaut, was sich auf die Hardware und wie die Leute sie nutzen ausdehnt. Wir haben intern Leute die es auf der PS3 gespielt haben und wir haben das ständig wiederholt. Glücklicherweise ist Portal 2 kein super unruhiges, kompliziertes Spiel, also haben wir uns auf die Schaffung eines komfortablen Controller-Erlebnisses konzentriert.”

Allerdings wird es weder eine Unterstützung für die Bewegungssteuerung Move, noch für USB-Maus und -Tastatur geben. Seit der Veröffentlichung der Orange Box, dessen PS3-Version von einem externen Entwickler angefertigt wurde, habe man jedoch einiges dazugelernt. Eine Konsequenz daraus ist nicht nur eine konstante Framerate und ein flüssiger Spielablauf, sondern auch die Integrierung von Steam auf der Konsole, samt allen damit verbundenen Vorteilen.

”Dieses mal kannst du mit deinen PC- und Mac-Freunden auf der PS3 spielen – eine ziemlich große Sache”, so Weier. ”Sie erscheinen als bekannte Freunde auf eurer Steam-Liste – du musst nicht einmal wissen ob sie auf PC oder Mac sind. Ihr spielt den selben Inhalt, das Spiel funktioniert auf die gleiche Art und Weise… es ist makellos für jeden. Die Möglichkeit in das Spiel hineinzuspringen, einen Kumpel zu finden und nicht zu wissen auf welcher Plattform er spielt ist etwas ziemlich Cooles.”

Portal 2 erscheint am 20.April für PC, Xbox 360 und PS3.

Via VG247

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Portal 2

  • von StefanS

    Weltrekordler spielen Portal 1 zwar in nicht einmal zehn Minuten durch, die meisten Spieler bräuchten allerdings drei oder gar sechs Stunden. [b]Portal 2[/b] will nicht nur innovativer, sondern auch dreimal länger sein - ergibt frei nach Adam Ries neun bis 18...

  • von Leserbeitrag

    Dass Portal 2 Entwickler Valve für interaktive \"Katz und Maus\"-Spiele immer zu haben ist, wissen Fans des ersten Teils des Knobelspiels schon lange. So musste man erst per Patch mysteriöse Radioübertragungen in Portal integrieren, welche schließlich durch Audio...

Weitere Themen: Portal, Portal 2, Version


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz